Hilfsnavigation
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Volltextsuche
Blue Night 2018 © Stadt Ahrensburg
Seiteninhalt

Blue Night 2018

Es ist soweit – die 2. "Blue Night Ahrensburg" wird am Samstag, den 1. Dezember 2018 stattfinden.

Die Organisation erfolgt, wie bereits 2016, durch den "Runden Tisch Innenstadt", der aus Vertretern des Ahrensburger Stadtforums, der DEHOGA, der IG Hagener Allee, des City Center Ahrensburg sowie der Stadtverwaltung Ahrensburg besteht.

Nach der ersten Blue Night im Jahr 2016 gab es viel Lob, aber auch einige Verbesserungsvorschläge. Ein großer Kritikpunkt war, dass es in der Innenstadt nicht "blau genug" war. An der hellen Straßenbeleuchtung und den Weihnachtssternen, die mit der Straßenbeleuchtung gekoppelt sind, kann leider nichts geändert werden. Aber das Organisationsteam hat sich einiges einfallen lassen, damit die 2. Ahrensburger Blue Night trotzdem blauer wird.

Wie 2016 werden das Rathaus und die Bücherei sowie das Schloss in blaues Licht getaucht. Das Rondeel erhält eine blaue "Überdachung", blaue Säulen begrüßen die Besucher an den Zugängen zur Innenstadt, Vereine und Verbände werden sich präsentieren und leuchtende Walk Acts und Feuershows sorgen für Unterhaltung.

Tanzfreudige Partybesucher erwartet eine "Silent Disco", die mit Sicherheit alle begeistern und niemanden stören wird.

Der Runde Tisch Innenstadt hat sich viel einfallen lassen und ist sich sicher, dass sich zahlreiche Shopping- und Blue Night-Begeisterte auf den Weg in die Ahrensburger Innenstadt machen werden.

Kontakt

Angelika Andres
Telefon: 04102 77 413
Fax: 04102 77 282
E-Mail oder Kontaktformular

Rathausöffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 Uhr bis 12 Uhr
Donnerstag 14 Uhr bis 18 Uhr

In Ausnahmefällen auch außerhalb der angegebenen Zeiten nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

Allgemeine telefonische Auskünfte können außerhalb der Öffnungszeiten unter der allgemeinen Behördennummer 115 erfragt werden.