Hilfsnavigation
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Volltextsuche
Das Ahrensburger Rathaus vom Stormarnplatz aus gesehen © Stadt Ahrensburg/Imke Bär
Seiteninhalt
08.11.2018

Volkstrauertag 2018

Stadt Ahrensburg

7. November 2018

Amtliche Bekanntmachung 

Volkstrauertag 2018

Wir wollen den diesjährigen Volkstrauertag in einer feierlichen Gedenkstunde am

Sonntag, dem 18. November 2018, 11.30 Uhr

an unserem Mahnmal in der Kastanienallee begehen.

In Ahrensfelde findet die Gedenkfeier um 9.30 Uhr und in Wulfsdorf um 10.30 Uhr am Mahnmal statt.

Wir bitten die Vertreterinnen und Vertreter der Stadt, die Mitglieder des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, der Vereine und Verbände sowie die gesamte Bevölkerung um rege Beteiligung.

Roland Wilde
Bürgervorsteher
Ortsvorsitzender des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Michael Sarach
Bürgermeister

Programm für den Volkstrauertag am 18. November 2018

Hauptgedenkfeier am Mahnmal in der Kastanienallee - Beginn: 11.30 Uhr -

Choral Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Großhansdorf

Psalm und Gebet Ev.-lutherische und katholische Kirchengemeinde

Ansprache Herr Bürgervorsteher Roland Wilde

Kranzniederlegung

Trauerlied Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Großhansdorf

Schlusswort Herr Bürgervorsteher Roland Wilde


Gedenkfeier in Ahrensfelde - Beginn: 9.30 Uhr -

Antreten der Feuerwehr

Choral Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Großhansdorf

Gedenkworte Herr Bürgervorsteher Roland Wilde

Kranzniederlegung

Trauerlied Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Großhansdorf

Wegtreten der Feuerwehr

 

Gedenkfeier in Wulfsdorf - Beginn: 10.30 Uhr -

Antreten der Feuerwehr und des Schützenvereins Wulfsdorf

Gedenkworte Herr Bürgervorsteher Roland Wilde

Kranzniederlegung                                             

Wegtreten der Feuerwehr und des Schützenvereins

Rathausöffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 Uhr bis 12 Uhr
Donnerstag 14 Uhr bis 18 Uhr

In Ausnahmefällen auch außerhalb der angegebenen Zeiten nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

Allgemeine telefonische Auskünfte können außerhalb der Öffnungszeiten unter der allgemeinen Behördennummer 115 erfragt werden.