Sprungziele
Inhalt

Bildungs-, Kultur- und Sportausschuss

13 Mitglieder

Sitzungstermin: regelmäßig am 1. Donnerstag im Monat

CDU

Kirstin Schilling

Matthias Stern, stellvertretender Vorsitzender

Nils Warnick

N.N.

Bündnis 90/Die Grünen

Stefan Gertz (BM)

Cordelia König

Christian Schubbert-von Hobe, Vorsitzender

SPD

Stephan Lamprecht

Bela Randschau

Silke von Stockum

WAB

Marcus Olszok

FDP

Wolfgang Schäfer

DIE LINKE.

Karin Schrader (BM)

BM= Bürgerliches Mitglied

Vertreter

CDU

  • Carola Behr

  • Burkhart Bertram (BM)

  • Timo Hennig

  • Volkmar Kleinschmidt

  • Roland Wilde

Bündnis 90/Die Grünen

  • Claas-Christian Dähnhardt
  • Susanna Hansen

  • Rainer Möller (BM)

  • Christian Schmidt

  • Lasse Thieme (BM)

SPD

  • Jürgen Eckert

  • Philine Studt (BM)

  • Markus Kubczigk

  • Jochen Proske

WAB

  • Peter Egan

  • Hardy Horenburger (BM)

  • Cornelia Schüller-Ehmsen (BM)

  • Dr. Detlef Steuer

FDP

  • Daniel Jutrosinski (BM)

  • Sibylle von Rauchhaupt (BM)

  • Michael Stukenberg

DIE LINKE.

  • Oliver Böge

  • Ali Haydar Mercan

  • Erik Schrader

  • Katja Schreiner (BM)

Der Ausschuss nimmt die Aufgaben des Schulträgers nach dem Schulgesetz wahr. Ausgenommen hiervon sind die Einrichtung, Änderung und Auflösung einer Schule, der Schulentwicklungsplan, der Neubau von Schulen oder Teilen einer Schule sowie die Änderung des Widmungszwecks von Schulräumen.

Er entscheidet in eigener Zuständigkeit über den Erlass von Richtlinien für

  • die Nutzung von Räumen, die in den Zuständigkeitsbereich des BKSA fallen (z.B. Marstall, Alfred-Rust-Saal, Eduard-Söring-Saal, städtische Sporthallen).

  • die Gewährung von Zuschüssen an kulturelle Vereine und Verbände sowie für kulturelle Veranstaltungen.

  • den Abschluss von Verträgen mit kulturellen Vereinen und Verbänden.

  • die Würdigung von Verdiensten auf dem Gebiet des Sports.

nach oben zurück