Sprungziele
Inhalt

Neujahrsempfang 2024

Am 19.01.2024 fand im Marstall der Neujahrsempfang der Stadt Ahrensburg statt. 

In festlichem Ambiente und mit einem kühlen Getränk in der Hand fanden sich die Anwesenden in der Reithalle des Marstalls ein, wo Bürgermeister Eckart Boege die Gäste begrüßte und eine Ansprache mit Jahresrückblick und einer Vorschau auf 2024 hielt. Dabei kamen aktuelle Themen wie Klimaschutz, Badlantic, Ausbau der S4 und der geplante "Rendezvous"-Bahnhof West ebenso zur Sprache wie der Aufruf, Hass und Hetze, Rassismus, Antisemitismus, Queerfeindlichkeit jeder Art, Muslimfeindlichkeit, Ausländerfeindlichkeit und jede Form von Diskriminierung und Ausgrenzung in dieser Stadt keinen Platz zu bieten. Anschließend überließ Herr Boege das Rednerpult dem Bürgervorsteher Benjamin Stukenberg, der ebenfalls auf die Highlights aus dem vergangenen Jahr zurückblickte und auf das schaute, was in 2024 ansteht. Der Neujahrsempfang ist das erste Event im Jubiläumsjahr "75 Jahre Stadtrecht Ahrensburg".

Der Bürgermeister und der Bürgervorsteher ehrten im Anschluss die 56-jährige Ahrensburger Reiterin Andrea Sperlich, die bei den Special Olympics World Games im vergangenen Jahr in Berlin gemeinsam mit Pferd Dr. Bob nicht nur die Goldmedaille im Dressurreiten gewann, sondern auch in der Kategorie Geschicklichkeit ganz oben auf dem Treppchen stand.

Ein paar Eindrücke des Abends erhalten Sie hier.


nach oben zurück