Hilfsnavigation
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Volltextsuche
Ahrensburger Rathaus im März 2017
Seiteninhalt
22.02.2018

Vollversammlung des Stadtjugendring Ahrensburg e.V.

Stadtjugendring Ahrensburg e.V.
- Der Vorstand -

21. Februar 2018

Amtliche Bekanntmachung

Vollversammlung des Stadtjugendring Ahrensburg e. V.

Die Jahresvollversammlung des Stadtjugendringes Ahrensburg findet am

Donnerstag, 27. März 2018 ab 19.00 Uhr (Beginn der Tagesordnung 19.30 Uhr) in der Stadtbücherei Ahrensburg, 1. Obergeschoss, Manfred-Samusch-Str. 3, 22926 Ahrensburg

statt.

Hierzu sind alle Mitgliedsgruppen des Stadtjugendringes sowie deren Delegierte und interessierte Gäste herzlich eingeladen.

Anträge müssen dem Vorstand bis zum 6. März 2018 schriftlich vorliegen.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Formalien
    I. Wahl eines Versammlungsleiters
    II. Feststellung der Beschlussfähigkeit
    III. Feststellung der Tagesordnung
  3. Fragen
  4. Protokollgenehmigung der Vollversammlung 2017
  5. Berichte
    I. Rechenschaftsbericht des Vorstandes und des Kinder- und Jugendbeirates
    II. Kassenbericht 2017
    III. Bericht der Revisoren
    IV. Aussprache
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Anträge
  8. Wahlen
    I. Vorstand: Vorsitzende/r auf 1 Jahre
    II. Vorstand: 1. Stellvertretende/r Vorsitzende/r auf 2 Jahre
    III. Vorstand: 3. Stellvertretende/r Vorsitzende/r auf 2 Jahre
    IV. Vorstand: 4. Stellvertretener/r Vorsitzende/r auf 1 Jahr
    V. Kinder- und Jugendbeirat: Wahlen des KiJuB auf 2 Jahre
    VI. Kinder- und Jugendbeirat: Vorsitzende/r auf 2 Jahre
    VII. Sechs Fachberater auf 2 Jahre
    VIII. 2 Revisoren/innen und eine/n Vertreter/in auf 1 Jahr
  9. Ausblick
  10. Verschiedenes

Rathausöffnungszeiten

Montag, Dienstag,Mittwoch und Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 bis 18.00 Uhr

Sowie in Ausnahmefällen auch außerhalb der angegebenen Zeiten nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Allgemeine telefonische Auskünfte können (auch außerhalb der Öffnungszeiten) unter der allgemeinen Behördennummer 115 erfragt werden.