Sprungziele
Inhalt

Benutzung und Ausleihe

Anmeldung und Bibliotheksausweis
So werden Sie Leser in der Stadtbücherei...

Ausleihfristen und Gebühren
Ausleihdauer, Ausleih-, Überziehungs- und Jahresgebühren...

Verlängerung
So verlängern Sie die Frist Ihrer Medien...

Vormerkungen
Lassen Sie entliehene Medien für sich vormerken...

Benutzungsordnung
Satzung der Stadtbücherei Ahrensburg

Hier laden wir Sie zu einem Panorama-Rundgang durch das Untergeschoss der Stadtbücherei ein (© Harald Bendschneider).

 

Neuer Medien-Rückgabekasten

Seit dem 09.10.2017 gibt es für die Nutzer der Stadtbücherei einen Medien-Rückgabekasten!

Das Prinzip ist einfach: Am Eingang der Stadtbücherei die zurückzubringenden Bücher, DVDs oder CDs in den dort aufgestellten Rückgabekasten werfen und fertig.

Die Idee kam den Büchereimitarbeitern, weil zum Beispiel an Markttagen viele Leser vor der Stadtbücherei auf die Öffnung warten, nur um ein paar Bücher zurückzugeben. Durch den neuen Rückgabekasten sind die Büchereinutzer nun beim Zurückbringen der Medien nicht mehr an die Öffnungszeiten gebunden. Der Kasten wird zweimal täglich geleert und die dort vorgefundenen Medien werden zurückgebucht.

 

Zusätzliche Ausleihe per Selbstverbucher in der Stadtbücherei Ahrensburg

In Stoßzeiten bilden sich schon einmal Schlangen an der Ausleihtheke und gerade samstags musste bisher so manche Leserin oder Leser auf ihr oder sein Buch trotz 4 geöffneter Schalter warten. Die Stadtbücherei erhofft sich durch das neue Angebot der Selbstbuchung mehr Service für die Kunden. Die Altersbeschränkung der DVDs wird durch die Selbstverbuchung nicht aufgehoben da auch hier die Freiwillige Selbstkontrolle (FSK) der Filmindustrie mit den Leserdaten abgeglichen wird.

Die Bedienung des Gerätes zur Ausleihe ist „narrensicher“:

Man tippt auf „Ausleihe“, liest Leserkarte und Bücher ein und schon sind die Medien auf dem Leser-Konto verbucht. Mit dem Druck auf „Beleg“ oder „Beenden“ wird das eigene Leser-Konto verlassen. Wird das Beenden versehentlich nicht vorgenommen schließt sich das Leser-Konto automatisch nach 60 Sekunden.

nach oben zurück