Hilfsnavigation
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Volltextsuche
Eine Baustelle © Stadtarchiv Ahrensburg/Hakon Johannsen
Seiteninhalt

Bauberatung

Innerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten des Rathauses der Stadt Ahrensburg haben Sie die Möglichkeit, eine umfassende Beratung in Bezug auf das öffentliche Baurecht zu erhalten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Beratung ist kostenlos.

Falls es innerhalb der angegebenen Zeiten nicht möglich ist die Beratung in Anspruch zu nehmen, ist auch eine freie Terminvereinbarung möglich.

Gegenstand der Beratung sind insbesondere alle Fragen rund um den Bauantrag beziehungsweise die Baugenehmigung.

Bei Fragen, die stadtplanerische Aspekte aufweisen oder das Planungsrecht direkt betreffen, wird der Fachdienst Stadtplanung hinzugezogen.

So kann zum Beispiel im Vorwege geklärt werden, ob für ein geplantes Bauvorhaben überhaupt eine Baugenehmigung erforderlich ist.

Darüber hinaus beraten wir Sie zum Beispiel zu folgenden Themen und Fragen:

  • Generelle Zulässigkeit eines Bauvorhabens?
  • Für welche Bauvorhaben ist eine Baugenehmigung zwingend erforderlich?
  • Möglichkeiten der Erweiterung durch An- und Umbauten?
  • Wann wird für ein Carport eine Baugenehmigung benötigt und was ist darüber hinaus zu beachten?
  • In welchen Fällen ist eine Grenzbebauung möglich?
  • Wie groß darf ein Dachgeschoss sein ehe es zum Vollgeschoss wird?
  • Ist für die Ausführung eines Bauvorhabens die Zustimmung der Grundstücksnachbarn erfoderlich?
  • Kann ein Nachbar das Bauvorhaben verhindern?
  • Welche Nutzung ist wo zulässig und im welchem Umfang?
  • Welches Bauantragsverfahren ist für das Bauvorhaben das Richtige?
  • Wann wird für ein Werbeschild eine Baugenehmigung erforderlich?
  • Was ist zu beachten, wenn im Spitzboden oder im Dachgeschoss Räume für den Aufenthalt (zum Beispiel Spielzimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer) ausgebaut werden sollen?

Rathausöffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 Uhr bis 12 Uhr
Donnerstag 14 Uhr bis 18 Uhr

In Ausnahmefällen auch außerhalb der angegebenen Zeiten nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

Allgemeine telefonische Auskünfte können außerhalb der Öffnungszeiten unter der allgemeinen Behördennummer 115 erfragt werden.