Sprungziele
Inhalt


Klimaschutz und Energiemanagement

Die Stadtverordnetenversammlung Ahrensburg hat am 21.9.2015 das "Integrierte Energie- und Klimaschutzkonzept" beschlossen. Darin waren unter anderem als Maßnahmen die Einstellung eines Klimaschutzmangers und eines Enegiemanagers definiert.

Klimaschutzmanagerin

Unter der Förderung durch den Projektträger Jülich (ptj) wurde zum 1.3.2019 Frau Jule Lehmann, als kommunale Klimaschutzmanagerin in der Stadt Ahrensburg angestellt. Sie sorgt für die Umsetzung der Maßnahmen aus dem Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept.

Das Aufgabenspektrum, welches in der Förderung angegeben ist, umfasst:

  • Optimierung von energieintensiven Geräten in öffentlichen Liegenschaften

  • Etablierung eines Klimarates

  • Öffentlichkeitsarbeit, wie Internetpräsenz und ein Logo

  • Informationen für öffentliche und private Haushalte bezüglich Klimaschutz-Themen

  • Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen

  • Förderung alternativer Mobilitätskonzepte

  • Kooperation mit Gewerbebetrieben, zur Unterstützung bei Energiesparmaßnahmen

Energiemanager

Bereits seit den 1990er Jahren ist das Energiemanagement Bestandteil der Arbeit in der Ahrensburger Verwaltung.

Mit dem Klimaschutzkonzept 2015 wurde erstmals die Stelle eines Energiemanagers gefordert. Diese Stelle wurde im Jahr 2017 beschlossen und im August 2017 mit Dominic Demme neu besetzt.

Seither ist der Energiemanager für eine Vielzahl an Aufgaben verantwortlich wie z.B.

  • Energiemonitoring

  • Energiecontrolling

  • jährlicher Energiebericht

  • energetische Sanierung

  • interne Unterstützung bei Neubau-Projekten

  • Umsetzung energieeffiziente Maßnahmen

  • Projektleitung

  • Erstellung von Förderanträgen

  • Zusammenarbeit mit dem Klimaschutzmanagement

Bei Fragen oder Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt auf!

nach oben zurück