Sprungziele
Inhalt

Spiel- und Bolzplätze

Im Ahrensburger Stadtgebiet gibt es 40 öffentliche Spiel- und Bolzplätze.

Durch die Beschränkungen, die in Zusammenhang mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie landesweit angeordnet wurden, mussten auch die Spiel- und Bolzplätze in Ahrensburg geschlossen werden.

Ab dem 05.05.2020 durften die städtischen, öffentlich zugänglichen Kinderspielplätze schrittweise wieder geöffnet werden.

Zur Zeit sind kleinere Spielplätze von unter 1.000 qm Grundfläche, Bolzplätze und Skateanlagen für 10 Personen zur gleichzeitigen Nutzung freigegeben.

Größere Plätze werden für 20 Personen zur gleichzeitigen Nutzung freigegeben.

Im Eingangsbereich der Spielplätze werden Hinweistafeln mit Piktogrammen zu den Corona bedingten Hygienemaßnahmen angebracht.

Hier können Sie eine Übersichtskarte zu den vorhandenen Spiel- und Bolzplätzen öffnen.

Hier können sie die textliche Lagebeschreibung der Spiel- und Bolzplätze öffnen.

nach oben zurück