Sprungziele
Inhalt

Alle hier aufgeführten Veranstaltungstermine sind ohne Gewähr. Die Veranstaltungen können z.Zt. nur unter Einhaltung der allgemein für das Land Schleswig-Holstein geltenden Hygienestandards stattfinden.

Vorstellung der Arbeit des Hospiz-Vereins

Online-Vortrag im Rahmen der Gesundheitswochen 2021

Datum:

05.05.2021

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Online-Veranstaltung

Region:

Stadt Ahrensburg

Karte anzeigen Termin exportieren

Online-Vortrag des Hospiz-Vereins im Rahmen der Gesundheitswochen 2021

Hospizarbeit konkret

Man kann dem Leben nicht mehr Tage, den Tagen aber mehr Leben geben“ – dieser Satz bestimmt die Arbeit des Hospizvereins Ahrensburg. Was das aber heißt, ganz konkret, wie sieht die ambulante Arbeit der rund 50 ehrenamtlichen Begleiter aus, wie finden Menschen diese Hilfe und was bietet der Hospizverein neben der Sterbe- und Trauerbegleitung so alles an?
In diesem Vortrag berichten wir, wie wir selbst zu der Arbeit kamen, erzählen an Beispielen, was Sterbebegleitung
bedeutet, und was der Verein zur Vorbereitung auf die Themen „Sterben, Tod und Trauer“ im eigenen Leben, in
der Schule etc. anbietet.

Die Gesundheitswochen 2021 online erleben!

Die Stadtbücherei, das Flora Forum Ahrensburg und die Naturheilpraxis Christiane Brüwer haben ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm auch nach den Osterferien für Sie zusammengestellt. 

Leider können die Veranstaltungen aufgrund des Pandemiegeschehens nicht wie geplant in Präsenz in der Stadtbücherei Ahrensburg stattfinden, aber ein Großteil der Referierenden wird online vortragen!
Über den Link der Stadt Ahrensburg www.ahrensburg.de/gesundheitswochen gelangen Sie am entsprechenden Tag zu entsprechender Uhrzeit zum Livestream bzw. Video der Veranstaltung, die Sie interessiert. Auf der Homepage der Niehausapotheken unter https://niehausapotheken.de/flora-forum/ finden Sie auch diesen Link, welche Termine leider ausfallen und weitere Informationen zu den Veranstaltungen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Hören Sie bequem von zu Hause zu! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

Sollten sich die Bedingungen ändern und es werden doch Zuhörer nach Hygienekonzept mit Abstand zugelassen, werden wir Sie informieren. Dies wäre dann aber nur zusätzlich, der Live-Stream findet in jedem Fall statt.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Thomas Patzner in der Stadtbücherei oder Stefanie Krickhahn in der Apotheke am Rondeel.

nach oben zurück