Sprungziele
Inhalt

Alle hier aufgeführten Veranstaltungstermine sind ohne Gewähr. Die Veranstaltungen können z.Zt. nur unter Einhaltung der allgemein für das Land Schleswig-Holstein geltenden Hygienestandards stattfinden.

Spiegel der Seele

Ausstellung der zauberhaften Künste von Nina Göckel

Beginn:

Datum: 11.09.2020

Ende:

Datum: 31.10.2020

Ort:

Stadtbücherei, Manfred-Samusch-Straße 3

Region:

Stadt Ahrensburg

Karte anzeigen Termin exportieren

Lassen Sie sich verzaubern...

und inspirieren...

von Bildern aus allen Lebensbereichen.

Nina Göckel berührt mit ihrer Kunst Herz und Seele

Ausstellungseröffnung: 11.09.2020 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Öffnungszeiten: Mo. und Do. 10.00-19.00 Uhr, Mi. und Fr. 10.00-16.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr

Vita Nina Göckel

Ich helfe Menschen dabei den Schlüssel zu Ihrem Herzen wiederzufinden!

Familie

Die Kunst und das Handwerk sind mir, Nina Göckel geboren 1984 und aufgewachsen im Raum Frankfurt, in die Wiege gelegt.
Vater Musiker, Orgellehrer und Bauzeichner, Mutter Bauzeichnerin und Kursleiterin (Seidenmalerei, Basteln) in der AWO.
Das Leben meiner Großeltern prägte mich ebenfalls. Dieses bestand aus Häuser bauen, Garten bewirtschaften und Kleider schneidern.
Die Schneiderei, erlernte ich bei meiner Großmutter, wo ich viel Zeit verbrachte.
Mein Stiefvater zeigte mir alles wofür ich mich handwerklich interessierte: Tapezieren, Sägen, Bohren, Malern. 

Ausbildung und Lebensweg

 Malen und Zeichnen, Basteln und Puppenkleider nähen, die Lieblingsbeschäftigungen einer kleinen Künstlerin.
Es folgten Malwettbewerbe, Kunstkurse und die Kreativkurse meiner Mutter. In meiner Jugend unterstützte ich sie auch dabei. 
Das malen aus mir heraus verebbte...ich malte gern wenn ich ein Thema hatte (in der Schule z.B.)...meine „Phantasie“ und meine Gefühle allerdings, traute ich mich selten auf Papier zu bringen...das war ja „zu nichts nütze“...und es verstand auch keiner so recht...also vergrub ich es.
Mit 14 begann ich mir eigene Kleidung zu nähen, aus allem was ich finden konnte. Gardinen, alte Hosen, Stoffreste...Punk war damals mein Leben. Je bunter desto besser. Rebellion und Selbstausdruck.

Schon in der Grundschule war klar, Kunst ist mein Leben. ..doch von Kunst leben?...
Das war in meiner Familie undenkbar. Waren meine Eltern doch immer im Hobbysegment geblieben. 
Mein Traum in früher Jugend, Kunst studieren in Flensburg...
Erstmal ging es jedoch in Richtung Mode. ..Kleider braucht der Mensch...
Fachabitur in Textiltechnik und Bekleidung und dann Ausbildung zur Modedesignerin in Düsseldorf, mit Schwerpunk Zeichnen und Handwerk. Es folgten 6 Jahre als Designerin und Schneiderin bei „Paul und Piske“ in meiner Wahlheimat Hamburg. Nebenberuflich baute ich mir mein Label „subfashion“ auf, welches ich auf Märkten und Festivals verkaufte. Klingt bis dahin ganz toll...nach außen war es das auch... 
2014 Umzug nach Großhansdorf. Jobs als Modedesignerin/ Schneiderin – Fehlanzeige. Arbeitslos jedoch nicht untätig...ich wurde in Haus und Garten kreativ. Dann ein neuer Versuch in Sachen Mode aus meiner 2-Zimmer-Wohnung heraus: „noni go green“ Upcycling, Nachhaltige Mode und Anfertigungen nach Maß. Das klappte dann auch nicht so recht.
In dieser Zeit kam ich über eine Freundin zu einer Heilerin hier im Ort.
Wegen Traumaaufarbeitung dort angeklopft, folgte die Ausbildung zur energetischen Heilerin und in der Systemischen Aufstellungsarbeit (Familienstellen). 
Auch der Hinweis ich solle malen, der mich erstmal überraschte (ich hatte ja gerade ein neues Modelabel gegründet) stammt aus dieser wundervollen Heilergruppe.

Also malte und malte ich...
Die Ergebnisse sind zum Teil in der Ausstellung anzusehen. 

Die energetische Arbeit bereichert seither mein Leben. Es ist ein Geschenk an mich selbst. Dort habe ich (in mir) gefunden wonach ich mein Leben lang gesucht habe ...den Schlüssel zu meinem Herzen! ...und den Grund warum ich hier bin...Ein Leben für die Kunst!

Zauberhafte Künste - Ein Traum wird Wirklichkeit! 

Im April 2019 eröffnete ich mein Atelier „Zauberhafte Künste“ in Großhansdorf-Schmalenbeck. 
Heute male ich wieder Bilder...
Bilder, die an Unser Licht erinnern, Seelenbilder, Erinnerungsbilder, Bilder voller Phantasie, Bilder voller Gefühl, Kraftquellen, Ruhepole...Bilder die Herz und Seele berühren.

 ...gebe Kurse für Groß und Klein...
Kreativkurse und Nähkurse, in denen Raum ist für Phantasie und Selbstausdruck

...oder Ich schneidere Dir Deinen Traum aus Stoff...

Manchmal darf es besonders sein! Ob Alltag oder Festlichkeit...vom Shirt bis hin zum Abendkleid, Taschen, Kissen, Mützen... Geschenkideen für große und kleine Menschen, die Einzigartiges im Sinn haben.
 ...und helfe Menschen dabei, den Schlüssel zu Ihrem Herzen wieder zu finden.

nach oben zurück