Sprungziele
Inhalt
Datum: 31.05.2024

Schulsekretärin / Schulsekretär (m/w/d)

„Sie sind die zentrale Anlaufstelle in der Schule und unterstützen die
Schulgemeinschaft mit Herz und Verstand.“

Schulsekretärin / Schulsekretär (m/w/d)

Für diese unbefristeten Teilzeitstellen mit 26 bzw. 23 Wochenstunden, EG 6 TVöD (VKA) freuen wir uns auf durchsetzungsfreudige und kommunikationsstarke Organisationstalente, die souverän und flexibel
agieren und auch in belastenden Situationen ruhig und gelassen bleiben. Die Aufgaben erfordern einen hohen Präsenzanteil, Telearbeit ist in begrenztem Maße möglich.

Die Schulferien sind -bis auf 1 Woche- im Jahr arbeitsfrei. Dies wird durch die Erhöhung der Arbeitszeit
außerhalb der Schulferien und die entsprechende Lage des Urlaubs erreicht. Die Arbeitszeit beträgt
wöchentlich bis zu drei zusätzliche Stunden.

Unser Angebot:

  • Work-Life-Balance – Flexible Arbeitszeitmodelle, Telearbeit, 30 Urlaubstage/Jahr (Heiligabend und
    Silvester mit bezahlter Freistellung) sowie Kinder-Notfallbetreuung
  • Deutschlandticket für 16,55 € statt 49 €, Kooperation mit corporate benefits, Altersvorsorge (VBL) für Beschäftigte und vermögenswirksame Leistungen
  • Vergütung nach EG 6 TVöD (VKA) (23.000 € bis 31.700 € p.a.) sowie Teilnahme an der
    leistungsorientierten Bezahlung (LOB) nach TVöD
  • Gestaltungsspielraum – verantwortungsvolle,sinnstiftende Aufgaben und Projekte mit viel Eigenverantwortung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement & Fitness - ergonomische Arbeitsplätze sowie verschiedene Angebote (z.B. bewegte Pause und abwechslungsreiche Betriebssportgruppen)
  • Persönliche Entwicklung - maßgeschneiderte Fort- und Weiterbildung

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Schulleitung bei der innerschulischen Organisation
  • zentrale Sekretariatstätigkeiten (Telefondienst, Postbearbeitung, Terminkoordination)
  • Ansprechpartner*in für die offene Ganztagsschule
  • EDV-gestützte Schüler- und Lehrerdatenverwaltung
  • Vor- und Nachbereitung schulärztlicher Termine sowie die Koordination der Einschulungsgespräche und Mitwirkung bei der Einschulung
  • Organisation der Sprachintensivförderung (SPRINT)/Schulbrücke
  • Erstellung von Statistiken (mit der Schulverwaltungssoftware SchoolSH)

Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Einsatzort befindet sich an der Grundschule Am Reesenbüttel (26 Wochenstunden) oder an der
Grundschule Am Aalfang (23 Wochenstunden) in Ahrensburg.

Geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihre gewünschte Wochenarbeitszeit sowie Ihren favorisierten
Standort an.

Wir freuen uns auf Bewerber:innen (m/w/d) mit:

  • abgeschlossener Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder abgeschlossenen Angestelltenlehrgang I
  • abgeschlossener kaufmännischen Ausbildung (z.B. Kaufleute für Büromanagement) mit mehrjähriger Berufserfahrung, idealerweise in einem Sekretariat
  • sicherem Umgang mit EDV-Programmen (Word, Excel, Outlook) bzw. mit der Bereitschaft sich
    Kenntnisse in kürzester Zeit anzueignen
  • Kenntnissen im Umgang mit Schulverwaltungsprogrammen, die andernfalls in kürzester Zeit erworben werden
  • mehrjährigen, einschlägigen Kenntnissen und Erfahrungen in der Wahrnehmung von Sekretariatsaufgaben
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch

Sie erfüllen nicht alle variablen Voraussetzungen, möchten sich aber schnell und systematisch in die
Materie einarbeiten? Auch dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung! Eine Einarbeitung ist
selbstverständlich und sichergestellt.

Wie geht es weiter:

  • Ihre Bewerbung mit dem Betreff „Schulsekretariat“ senden Sie bitte als PDF-Datei bis 23.06.2024 vorzugsweise über den untenstehenden Link für das Bewerbungsportal - bitte vergessen Sie wichtige Dokumente wie Prüfungs- und Arbeitszeugnisse, Studienabschlüsse, ggf. vorliegende Beurteilungen oder auch Nachweise in puncto Schwerbehinderung/Gleichstellung etc. nicht
  • Postalische Bewerbungen (Kopien ohne Bewerbungsmappe, keine Rücksendung/Erstattung der
    Bewerbungskosten): Stadt Ahrensburg, Der Bürgermeister, Fachdienst Personal, Manfred-Samusch-Straße 5, 22926 Ahrensburg
  • Chancengleichheit unabhängig vom Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion oder Behinderung.
    Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund sind gern gesehen. Schwerbehinderte oder
    diesen gleichgestellten Personen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt
  • Die Vorstellungsgespräche sind für den 09.07. und 11.07.2024 geplant.
  • Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichten wir alle Unterlagen datenschutzkonform; siehe www.ahrensburg.de/datenschutz.

Kontakt:

  • Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Tessmer, Telefon 04102 77 212, sehr gerne zur Verfügung.

Der Fachdienst Schule und Sport lebt eine enge Partnerschaft mit den Ahrensburger Schulen und ist unter anderem zuständig für die personelle Besetzung der Schulsekretariate.
Die Grundschule Am Reesenbüttel hat rd. 450; die Grundschule Am Aalfang hat rd. 300 Schülerinnen und Schüler. Beide sind Offene Ganztagschulen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hier online bewerben

nach oben zurück