Sprungziele
Inhalt
Datum: 02.09.2019

Wohnung gesucht

Sie unterstützen den europäischen Gedanken eines solidarischen und sozialen Europas?

Sie wollen junge Menschen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren unterstützen, die gestal-ten, lernen und etwas für die Gemeinschaft bewegen möchten?

Die Stadt Ahrensburg sucht Familien, die diesen jungen Menschen für einen Zeitraum von 12 Monaten ein vorübergehendes Zuhause in Ahrensburg bieten möchten.

Die Jugendpflege der Stadt Ahrensburg wird zum 01.01.2020 zwei jungen Menschen im Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps die Möglichkeit geben, in den städtischen Einrichtungen Bruno-Bröker-Haus und Jugendtreff Hagen einen Freiwilligendienst abzuleisten.

Was sind die Ziele des Europäischen Solidaritätskorps?

Es sollen leicht zugängliche Möglichkeiten für junge Menschen geschaffen werden, um sich im Rahmen von solidarischen Aktivitäten zu engagieren und zu positivem gesell-schaftlichem Wandel beizutragen.
Die europäische Kooperation im Jugendbereich soll vertieft und ihre positiven Wirkungen sichtbar gemacht werden.

Mit einem freien Zimmer oder einer Wohnung unterstützen Sie die persönliche und berufliche Weiterentwicklung junger Menschen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Die Jugendpflege freut sich auf Ihren Anruf.

Kontakt: Stadtjugendpflege Ahrensburg
Telefon: 04102 77 263 oder Matthias.Bollmann@ahrensburg.de

nach oben zurück