Stadt Ahrensburg
- FB ll-7-
Familienzentrum Blockhaus

   Das Blockhaus

 Familienzentrum Blockhaus
Am Neuen Teich 39a, 22926 Ahrensburg,
Tel/Fax 04102/55980,
Mo. - Fr. 10.00 – 17.00


Das Familienzentrum Blockhaus versteht sich in erster Linie als Kinder- und Jugendeinrichtung sowie als gemeinwesenorientierte Begegnungsstätte für alle Generationen.

Im Mittelpunkt stehen Kinder und Jugendliche von 0,5 bis 14 Jahren, ihre Eltern und Großeltern.

Offene Freizeitangebote zum Beispiel im musischen, künstlerischen oder kreativen Bereich, der Schularbeitenhilfe und der Eltern-Kind-Beratung sind Einstieg zur gezielten Förderung.

Neben den regelmäßigen Ferienangeboten, Freizeitfahrten, Festen und weiteren Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen bietet das Team gezielte Schularbeitenförderung an (3 Grundschullehrerinnen), einen pädagogischen Mittagstisch (Bistro), Gitarrenunterricht und Musikworkshops, das Nähatelier und die Töpferwerkstatt,  einen Bauspielplatz und eine Holzwerkstatt, die Tierpflegegruppe und Pfadfindergruppen.

Mitarbeiter und ihre Schwerpunkte:

Astrid Schabert–Brockes: Leitung, Musik, Donnerstagsangebote, Ferientrubel
Ulrich von Seld: Bauspielplatz, Holz- und Kreativwerkstatt Technikgruppe, Ferientrubel
Ana Fuchs: Nähatelier, Tierpflegegruppe, Donnerstagsangebote, Ferientrubel
Ute Bahr: Dienstagsbistro, Seniorentreff
Antje Lohmann, Dagmar Scherber, Sabine Voss: Hausaufgabenhilfe
Gerard Rudschuk, Walter Hammelmann: Musik
Barbara Stöbbe, Linda Schmidt: Töpfern
Christine Puschendorf: Bauspielplatz, Holzwerkstatt
Waltraut Thieme: Tierpflege
Eckehart Keil: Leitung Holzwerkstatt Senioren

 

Das Blockhaus betreibt eine eigene Homepage. Hier klicken um zum Blockhaus zu gelangen.