Hilfsnavigation
Volltextsuche
Realisierungskonzept
Seiteninhalt

Realisierungskonzept

Schlosspark, Aue, Innenstadt

Das „Realisierungskonzept Schlosspark, Aue, Innenstadt" wurde aus der Bewerbung um die Teilnahme an der Landesgartenschau Schleswig-Holstein entwickelt. Das Konzept wurde im November 2005 unter der Voraussetzung einer externen Förderung beschlossen.

Mit den Maßnahmen des Realisierungskonzeptes sollte eine nachhaltige Entwicklung des Schlossumgebungsbereiches sowie der barocken Anlage der Stadt erreicht werden.

Die neun Teilprojekte des Realisierungskonzeptes sollten bis zum Jahr 2020 durch Investitionen in Höhe von ca. 15 Mio. Euro realisiert werden.

Das erste Teilprojekt Gutshof-Marstall wurde im Januar 2008 erfolgreich abgeschlossen. Die umgestaltete Große Straße, als zweites Teilprojekt, wurde Anfang Juni 2010 eingeweiht.

 

Hier können Sie sich die ausführliche Präsentation des gesamten Realisierungskonzeptes vom 09.08.2006 ansehen.

Kontakt

Annette Kirchgeorg
Telefon: 04102-77 287
Fax: 04102-77 167
E-Mail oder Kontaktformular

Rathausöffnungszeiten

Montag, Dienstag,Mittwoch und Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

Sowie in Ausnahmefällen auch außerhalb der angegebenen Zeiten nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Allgemeine telefonische Auskünfte können (auch außerhalb der Öffnungszeiten) unter der allgemeinen Behördenrufnummer Behördennummer 115 erfragt werden.