Hilfsnavigation
Volltextsuche
Pressemitteilungen
Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Es wurden 19 Mitteilungen gefunden

Alternativbild
Am Sonntag, den 24. September 2017 ist es wieder soweit: Das Bruno-Bröker-Haus veranstaltet auf dem Stormarnplatz in Ahrensburg den großen Familienflohmarkt. Als Nutzfläche für alle Verkäufer steht das Gelände vor dem Bruno-Bröker-Haus, einschließlich der großen Rasenfläche des ehemaligen Fußballfeldes zur Verfügung. Mehr
19.09.2017
Alternativbild
Das Schuljahr 2018/2019 beginnt am 22. August 2018 und endet am 28. Juni 2019. Es werden alle Kinder schulpflichtig, die in der Zeit vom 1. Juli 2011 bis zum 30. Juni 2012 geboren sind. Mehr
13.09.2017
Alternativbild
Ab dem 15. September 2017 findet die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange im Rahmen der vorbereitenden Untersuchungen „Innenstadt/Schlossbereich“ Ahrensburg (Innenstadtkonzept) statt. Der Bau- und Planungsausschuss hat in seiner Sitzung am 19.07.2017 die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange (TöB) erneut freigegeben. Der Bericht musste zwischenzeitlich in Aufbau und Struktur angepasst werden, außerdem sind redaktionelle Änderungen vorgenommen worden. Mehr
12.09.2017
Alternativbild
Es ist schon eine gute Tradition, dass interessierten Bürgerinnen und Bürgern bei einer Führung der Forst Hagen näher gebracht wird. Im September bietet sich erneut die Gelegenheit, den Stadtwald auf einem Rundgang gründlich zu erkunden. Mehr
12.09.2017
Alternativbild
Am Montag, den 18.09.2017, wird mit den Arbeiten zur Erneuerung der Lichtsignalanlage Manhagener Allee/Christel-Schmidt-Allee begonnen. Mehr
08.09.2017
Pflanzenflohmarkt
Die Stadt Ahrensburg lädt am Sonntag, den 17. September 2017 ab 12 Uhr zum traditionellen Pflanzenflohmarkt auf den Rathausplatz ein. Mehr
07.09.2017
Bürgervorsteher Roland Wilde
Festsaal der Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule, Wulfsdorfer Weg 71, 22926 Ahrensburg, 19.00 Uhr Mehr
31.08.2017
Alternativbild
In der 36. Kalenderwoche finden in der Dorfstraße sowie partiell in der Straße Brauner Hirsch Unterhaltungsarbeiten an der Fahrbahn in Form einer Oberflächenbehandlung statt. Hierfür wird die Fahrbahn mit einer Bitumenemulsion angespritzt und mit Splitt abgestreut. Mehr
25.08.2017
Logo Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration / Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden

Rund 6,35 Millionen Euro Zuschuss aus der Städtebauförderung

Mehr
23.08.2017
Schloss Ahrensburg

Führung durch das Schlossensemble

Mehr
23.08.2017
Wirtschaftsförderung
Die Wirtschaftsförderung der Stadt Ahrensburg lädt zum 14. Treffen des Forums am 27. September 2017 in das Peter Rantzau Haus ein. In der Zeit von 17.30 bis 19.30 Uhr dreht sich im Vortrag von Marlies Smits alles um den gezielten Aufbau von mehr Prestige im Job. Mehr
08.08.2017
Die Künstlerin Heidi Laute-Sies in der Galerie der Hände
Wieder ist ein neues, rund 2 m² großes Mosaik im Fußgängertunnel Manhagener Allee zu bewundern. Mehr
19.07.2017
Alternativbild
Der Unterricht in den Ahrensburger Grundschulen beginnt am Mittwoch, 06. September 2017 für die Schulanfängerinnen/Schulanfänger wie folgt: Mehr
19.06.2017
Netzwerk Nachbarschaft
Jetzt wird gute Nachbarschaft belohnt! Netzwerk Nachbarschaft ruft alle Nachbarn auf, sich mit ihren Gemeinschaftsaktionen für den Nachbar-Oskar zu bewerben.  Mehr
12.06.2017
Alternativbild
Im Herbst 2017 soll das Planfeststellungsverfahren zur S-Bahnlinie S4 beginnen. In den bisher vorgestellten Entwürfen zum Streckenausbau sind für Ahrensburg bis zu 6 Meter hohe Schallschutzwände vorgesehen. Mehr
05.05.2017
Alternativbild
Das Eisenbahn-Bundesamt hat mit der Erstellung des Lärmaktionsplanes für alle Haupteisenbahnstrecken des Bundes begonnen. Mehr
20.04.2017
Alternativbild
Im Spechtweg beginnen ab der 17. Kalenderwoche die vorbereitenden Arbeiten zur Grundinstandsetzung der Straße. Zur Durchführung der Arbeiten wird die Straße ab dem 02.05.2017 ... mehr
20.02.2017
Alternativbild
Die Stadt Ahrensburg weist darauf hin, dass seit diesem Jahr auch in Schleswig-Holstein die bisher bereits für das übrige Bundesgebiet gültigen Schonfristen zum Fällen von Gehölzen gelten. Danach ist es in der Zeit vom 01. März bis zum 30. September verboten, Bäume, Knicks, Hecken, Gebüsche und andere Gehölze zu fällen, zu roden, auf den Stock zu setzen oder auf sonstige Weise zu beseitigen. Mehr

Rathausöffnungszeiten

Montag, Dienstag,Mittwoch und Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 bis 18.00 Uhr

Sowie in Ausnahmefällen auch außerhalb der angegebenen Zeiten nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Allgemeine telefonische Auskünfte können (auch außerhalb der Öffnungszeiten) unter der allgemeinen Behördennummer 115 erfragt werden.